Das wars mit „Verantwortung für Wiesbaden“!

Hinter diesem beschönigenden Titel verbarg sich ein undurchsichtiges PPP-Projekt, das die große Koalition aus CDU und SPD Ende 2012 auf den Weg gebracht hatte. Parteien, Initiativen, Rechtsanwälte und nicht zuletzt die Staatsanwaltschaft versuchten jahrelang Licht ins Dunkel des unentwirrbaren Geflechts von Interessen und Auftragsvergaben zu bringen.

Anzeigen