Kastel-Ostfeld kritisch sehen

Hartmut Bohrer von der LINKE&PIRATEN Rathausfraktion Wiesbaden äußerte sich kritisch über das geplante Entwicklungsgebiet und forderte eine andere Strukturpolitik, um den Bevölkerungsdruck auf die Metropolen nicht zu verstärken.

Schließung Walhalla

Die Schließung des Walhalla aus Gründen des Brandschutzes hat für Auseinandersetzung im Kulturausschuss der Wiesbadener Stadtverordnetenversammlung gesorgt. Die LINKE&PIRATEN Rathausfraktion Wiesbaden (L&P) forderte Aufklärung.

Kritik an Helios

Heftige Kritik gibt es von der LINKE&PIRATEN Rathausfraktion Wiesbaden sowie von den Freien Wählern an der Streichung von Intensivbetten an den Helios-Dr.-Horst-Schmidt-Kliniken (HSK). Die Fraktion L&P sieht die Notfall-Versorgung der Bevölkerung in ernster Gefahr.