Risiko durch militärische Flüge über das geplante Gefahrenstofflager im Industriepark Kalle-Albert muss wieder Thema werden!

Ein Antrag der LINKE&PIRATEN Rathausfraktion hierzu wurde in geänderter Fassung im gestrigen Ausschuss für Umwelt, Energie und Sauberkeit einstimmig beschlossen. Für die L&P-Fraktion bestehen erhebliche Sicherheitsbedenken hinsichtlich des Baus eines zusätzlichen Gefahrenstofflagers durch Infraserv in der Flugschneise des Militärflugplatzes Erbenheim.

Anzeigen
Frauenquote in Gremien

„Der Bericht zur Frauenquote im Wiesbadener Tagblatt und Wiesbadener Kurier vom 15. April 2019 entspricht hinsichtlich der Frauenquote bei der LINKE&PIRATEN Rathausfraktion nicht den Tatsachen. Unsere Fraktion besteht aus drei Frauen und drei Männer. In der Fraktion sind also exakt 50 % Frauen”, stellt die frauenpolitische Sprecherin der Fraktion Mechthilde Coigné fest.

Anzeigen