Gebührenfreie KiTas jetzt

Kindertagesbetreuung kommt einer gerechten Bildung zugute und hilft berufstätigen Eltern. Im Stadtparlament stellt nun die LINKE&PIRATEN Rathausfraktion Wiesbaden (L&P) einen Antrag, gemeinsam die Kostenübernahme durch die Landesregierung zu fordern.

Anzeigen
Trinkwasserschutz ausgeblendet

Im Regionalplan Hessen Süd wird der im Trinkwasserschutzgebiet III liegende Standort Hohe Wurzel zum Vorranggebiet für Windkaftanlagen erklärt. Im Ausschuss Planung, Bau und Verkehr lag gestern Stellungnahme der Landeshauptstadt Wiesbaden hierzu zur Beschlussfassung vor. Das Gutachten zum Trinkwasserschutz fehlt.

Anzeigen
054 Ausschuss TO

Tagesordnung zur öffentlichen Sitzung des Ausschusses für Frauen, Wirtschaft und Beschäftigung am Dienstag, 20. Juni 2017, um 17:00 Uhr, Industrie- und Handelskammer, Wilhelmstraße 24 – 26, Raum S 5

Anzeigen
Ostfeld hochgejubelt

Hartmut Bohrer, LINKE&PIRATEN Rathausfraktion Wiesbaden, Mitglied des AUF (Arbeitskreis Umwelt und Frieden), spricht mögliche Schwierigkeiten beim Projekt Ostfeld/Kalkofen an. Seine Bedenken finden wenig Beachtung.

Kultur für alle

Die Initiative „Kultur für alle” soll städtische Fördermittel von 70.000 Euro ausschütten. „Wir teilen die Intention des Antrags voll und ganz“, meint Hartmut Bohrer, Vorsitzender der LINKE&PIRATEN Rathausfraktion Wiesbaden (L&P).