Weiterer Baustein im Kampf für kostenlose Monatshygieneprodukte Dank der Initiative des Jugendparlamentes und des Stadtschülerrates

Die frauenpolitische Sprecherin der LINKE&PIRATEN Rathausfraktion Wiesbaden, Mechthilde Coigné, sieht in der Forderung des Jugendparlaments für kostenlose Bereitstellung von Monatshygieneartikel für Frauen und Mädchen in Schulen einen weiteren Schritt hin, dem Beispiel Schottlands zu folgen, wo per Gesetz in öffentlichen Einrichtungen Monatshygieneprodukte kostenlos zur Verfügung gestellt werden

Anzeigen