Das Wiesbadener Behördenzentrums soll abgerissen werden

Der neue Eigentümer OFB plant einen kompletten Neubau. Wiesbaden – Seit April 2018 steht das Gebäude, in dem früher das hessische Sozialministerium residierte, leer. Dennoch zahlt das Land Hessen seitdem Monat für Monat für ihre frühere Liegenschaft im Behördenzentrum Schiersteiner Berg Miete. Grund ist ein ungünstiger Verkaufsvertrag, den der damalige Ministerpräsident Roland Koch (CDU) abgeschlossen hatte.

Anzeigen