Endlich ist es soweit: Unsere erste Fraktionszeitung in dieser Legislatur ist fertig! Auch diesmal hätte es vielmehr zu sagen gegeben, als wir Platz hatten. Was können wir von den künftigen Großen Kooperation von SPD, CDU und Grünen erwarten? Wie geht es mit der Kehrsatzung weiter? Auch hätten wir uns gerne alle vorgestellt, aber hatten dafür keinen Platz. Deshalb fangen wir erstmal mit Bodo an, unserem Mann im Magistrat, und Ingo, unserem jüngsten Stadtverordneten. Mehr über die anderen Fraktionsmitglieder, ihre Themen und ihre Arbeit lest ihr bis dahin hier. Doch genug der langen Worte: Hier kommt unsere Fraktionszeitung. Viel Spaß beim lesen und aktiv werden!

Ihr wollt die Zeitung gerne auf Papier lesen? Kommt einfach zwischen 10 und 13 Uhr in unserem Büro vorbei und holt euch eure gedruckte Ausgabe ab.