014-14-05-13-A-übernachtung-obdachlose-frauen-final.pdf (62 Downloads)

Der Ausschuss möge beschließen:
Der Magistrat wird gebeten zu berichten:

a) Welche Übernachtungsmöglichkeiten gibt es für obdachlose Frauen?

b) Sind Engpässe in der Schlafplatzversorgung bekannt?

Stadtv. Andes-Müller begründete den Änderungsantrag der Fraktion BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN (siehe Beschluss), der seine Erledigung fand durch die ergänzte Beschlussfassung des gestellten Änderungsantrags der Fraktionen CDU und SPD (siehe Beschluss). Der Änderungsantrag der Fraktionen CDU und SPD wurde einstimmig angenommen.