051-14-01-28-A-Vorstellung-Risokoanalyse-in-OBR.pdf (68 Downloads)

Aufgrund der möglichen Risiken muss es möglichst vielen Bürgerinnen und Bürgern möglich sein, die Risikoanalyse vorgestellt zu bekommen und mit dem Magistrat darüber zu sprechen.

 

Der Ausschuss für Umwelt, Energie und Sauberkeit möge daher beschließen:

Der Magistrat wird gebeten,

  • die Risikoanalyse auf der Homepage der Stadt Wiesbaden zum Download bereit zu stellen
  • die Risikoanalyse im Rahmen einer Bürgerversammlung vorzustellen und
  • den anwesenden Bürgerinnen und Bürgern nach der Vorstellung die Möglichkeit eines Austausches mit Experten und dem Magistrat zu geben.

Der Antrag wurde gegen Grüne und L&P abgelehnt.