LINKE&PIRATEN

Rathausfraktion Wiesbaden

Die LINKE&PIRATEN Rathausfraktion Wiesbaden (L&P) ist ein Zusammenschluss der Stadtverordneten der Parteien DIE LINKE und der PIRATEN. Gemeinsam kämpfen wir für bessere Bildung für alle, echte Mitbestimmung, Transparenz bei Behörden und Regierung und gegen Korruption und „PPP“-Projekte. Darüberhinaus setzt DIE LINKE Schwerpunkte in gerechter Sozialpolitik, im Antifaschismus und im Einsatz für Frieden. Die PIRATEN stehen für freien, kostenlosen Internetzugang, Abschaffung der Überwachung öffentlicher Räume und eine Stärkung des Datenschutzes.

Neues von uns

@FraktionLundP Geschäftsführung der MBA Wiesbaden GmbH verletzt Informationspflicht Im gestrigen Beteiligungsausschuss der Lande… twitter.com/i/web/status/9…
@FraktionLundP Die LINKE&PIRATEN Rathausfraktion Wiesbaden gratuliert allen von den Wiesbadener Bürger*innen gewählten Kandidatinn… twitter.com/i/web/status/9…
@FraktionLundP Unsere neue Fraktionsinfo ist endlich online! Wir haben interessante und lesenswerte Berichte unter anderem von u… twitter.com/i/web/status/9…

Instagram

Wir müssen die drohenden Einbrüche in unserer Kulturlandschaft verhindern und zu einer vernünftigen und sachgerechten Förderung von Schauspielhäusern und anderen Kultureinrichtungen in unserer Stadt zurückkehren. » Lies die volle Stellungnahme!
Kulturlandschaft Wiesbaden
Hartmut BohrerFraktionsvorsitzender
Vor dem Hintergrund der 1014 Wohnungen, die 2016/2017 aus der Bindung gefallen sind, sind die nun durch die beiden Baugesellschaften verlängerten Bindungsfristen von um die 50 Wohnungen im Bestand nur ein Tropfen auf den heißen Stein. Da sind seitens der Stadt ganz andere Anstrengungen nötig, um den Bestand an geförderten Wohnungen überhaupt nur zu halten! » Lies die volle Stellungnahme!
Sozialwohnungen
Brigitte ForßbohmPlanungspolitische Sprecherin
Für Zwecke des sozial geförderten Wohnungsbaus und das studentische Wohnen soll auf Dauer die Möglichkeit geschaffen werden, mögliche Gebiete verbilligt an Gebietskörperschaften abzugeben.Insbesondere soll die Regelung, nach der zum höchsten Preis veräußert werden muss, abgeschafft und die geplante Nutzung berücksichtigt werden. » Lies die volle Stellungnahme!
Sozialer Wohnungsbau
Brigitte ForßbohmPlanungspolitische Sprecherin
Aufgabe der Politik ist es, auch mit einer angemessenen Eigenkapitalausstattung dafür zu sorgen, dass die Erfüllung gemeinschaftlicher Aufgaben im Rahmen solcher öffentlich-privater Partnerschaften nicht strukturell konterkariert werden kann. » Lies die volle Stellungnahme!
Eigenkapitalausstattung
Jörg SobekStellvertretender Fraktionsvorsitzender
Steigende Kita-Gebühren, marode Schulen, Sanktionen gegen Leistungsempfänger, Abbau von Sozialwohnungen, Auslagerung städtischer Aufgaben in teure Gesellschaften und PolitikerInnen, die hiervor bewusst die Augen verschließen, viele Dinge laufen schief in dieser Stadt! » Lies die volle Stellungnahme!
Eine Sozialpolitik wie in Zeiten des Sonnenkönigs
Ingo von SeemenSozialpolitischer Sprecher

Lust mitzumischen?

Besuch die Fraktionssitzung!

Wer mitarbeiten will, trifft uns montagabends auf unseren Fraktionssitzungen. Die Arbeitstreffen sind allen Interessierten zur Teilnahme offen. Schau doch mal vorbei! Den nächsten Termin erfährst du hier.

Termin erfragen

Wenn du wenig Zeit hast

Nutze die Plattform OpenAntrag: Du formulierst den Antrag. Wir nehmen uns der Sache an und bringen ihn in einen Ausschuss oder das Stadtparlament ein. Sonst sind wir natürlich auch per Telefon oder E-Mail für deine Anliegen erreichbar.

Zu OpenAntrag

Wir arbeiten
für euch

Im Stadtparlament arbeiten wir für euch. Damit ihr auch selbst aktiv werden könnt, stellen wir euch hier Informationen aus dem Rathaus zur Verfügung: Anträge, Tagesordnungen und mehr.